Gesetzgebung

Gesetzgebung
 
Fapro und Arno verfügen über alle nötigen Zulassungen, Anerkennungen und Genehmigungen, die durch die befugten Behörden erteilt wurden und gelten somit als qualitativ hochwertige, umweltbewusste Unternehmen:
 
Fapro:
  • Umweltgenehmigung 35006/13/2/A/6 für die Leitung
  • Anerkennung flämische Region (OVAM) [Öffentliche flämische Abfallgesellschaft] 1810/1-133 als Verarbeiter von tierischem Abfall Kat. 3 ausschließlich von Schweinen.
  • Zulassung FAVV [Föderalagentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette] als Betreiber OP0081 als Produzent, Händler und Importeur von Futtermitteln
  • Anerkennung GMP 04-227 für die Produktion von geschmolzenem Schweinefett

Umwelt ‹

Arno:
  • Transportgenehmigung 23508 für den internationalen Transport von Gütern auf der Straße
  • Anerkennung flämische Region (OVAM) 10833/1-109 als Abholer von tierischem Abfall Kat. 3
  • Registrierung flämische Region (OVAM) 10833/R/6238 als Transporteur von Abfallstoffen
  • Anerkennung wallonische Region (OWD) [Abfalldienst der wallonischen Region] JYM/pg/OWD/DPGD/06/13645 als Abholer von tierischem Abfall Kat. 3
  • Anerkennung Brüsseler Region (IBGE-BIM) [Brüsseler Institut für Umweltschutz] 241907 als Abholer von tierischem Abfall Kat. 3
  • Zulassung FAVV als Betreiber OP0080 als Händler von Futtermitteln
  • Anerkennung GMP 04-226 für den Handel und Transport von Fetten und Eiweißen 

Qualität